Lehrlingsmediation

Konflikte zwischen Lehrling und Lehrberechtigten:
  • Bei Auflösung von Lehrverhältnissen zum Ende des ersten und zweiten Lehrjahres,
  • aber auch als Präventivmaßnahme

In die Mediation sind der Lehrberechtigte, der Lehrling, bei dessen Minderjährigkeit auch der gesetzliche Vertreter und auf Verlangen des Lehrlings auch eine Person seines Vertrauens einzubeziehen.



Startseite